Investmentprofil

Whitecrow Partners

Whitecrow verfolgt nicht die Strategie, die entwickelten Projekte im Eigenbestand zu halten. Es wird angestrebt, Grundstücke oder Projekte in einem möglichst frühen Stadium zu erwerben und am Ende der Wertschöpfung an semi-institutionelle oder institutionelle Investoren zu veräußern.

Im Rahmen der Grundstücks- bzw. Projektakquisition ist Whitecrow in der Lage, sowohl Asset-, als auch Share-Deals, gerne auch im Wege eines Joint-Venture durchzuführen.

Investmentfokus

Whitecrow Partners

Die Aktivitäten von Whitecrow fokussieren sich vornehmlich auf die Metropolregionen in Deutschland. Dies sind der Großraum Hamburg, Berlin innerhalb des Berliner Rings, die Rheinschiene Düsseldorf–Köln–Bonn, Frankfurt am Main sowie Stuttgart und der Großraum München. Darüber hinaus werden gute Lagen in den Hochschulstandorten und B-Städten gesucht.

Schwerpunkt ist die Entwicklung von zeitgemäßen Wohn- und Arbeits-Quartieren gehobener Qualität an guten und sehr guten Standorten innerhalb der vorgenannten Regionen. Ferner sind kommerzielle Entwicklungen,wie Hotel und Serviced Apartments sowie Studenten- und Mikroapartments im Fokus.

Alle Rechte vorbehalten 2020 - Whitecrow Holding S.à r.l.